Sie sind hier: Startseite / Praxis/Alltag / Bewegung / Spielideen / Gleichgewichtsfähigkeit / Versammlung der Tiere

Versammlung der Tiere

Ort:Bewegungsraum/Sporthalle/draußen
Material:Matten
Zielsetzung:Gleichgewichtsfähigkeit, Sinneswahrnehmung

Beschreibung

Mit Matten wird ein Kreis gebildet. Zunächst haben die Kinder die Möglichkeit, sich im Innern des Kreises auszutoben, indem sie die Tiere des Dschungels lautstark und in freier Bewegung nachahmen. Das Kreisinnere ist also die Zone zum Austoben, während die Matten, auf denen später auch die Übungen stattfinden, die Ruhezone bilden.

Die Erzieherin erzählt den Kindern, welche Rolle sie nun einnehmen sollen – Blume, Heuschrecke, Frosch, Löwe, Gorilla oder Spinne –, und erklärt, wie die Übung jeweils durchzuführen ist. Außerdem wird eine „Yogatanzhaltung“ ausprobiert.

Methodisch-didaktischer Hinweis

Den schwächeren und vor allem jüngeren Kindern wird bei der Ausführung geholfen.