Sie sind hier: Startseite / Praxis/Alltag / Bewegung / Spielideen / Reaktionsfähigkeit / Plumpsack

Plumpsack

Ort:Bewegungsraum/Sporthalle/draußen
Material:Tuch
Zielsetzung:Reaktionsfähigkeit, Schnelligkeit

Beschreibung

Bei diesem bekannten Spiel aus Großmutters Zeiten sitzen oder stehen alle Kinder im Kreis. Ein Kind läuft mit einem Tuch in der Hand außen herum. Das Kind lässt das Tuch hinter einem beliebigen Kind fallen und berührt es an der Schulter. Der oder die Berührte muss versuchen, den Tuchträger zu fangen, bevor dieser eine Runde um den Kreis gelaufen ist und den frei gewordenen Platz eingenommen hat. Gelingt das dem Kind, darf es sich wieder setzen. Schafft das Kind es nicht, ist es jetzt als Tuchträger dran.

Anmerkungen zum Spiel

Auf spielerische Weise lernen die Kinder, auf Berührung zu reagieren.

Variationen

Man kann dieses Spiel auch ohne Schulterklopfen spielen. Dann wird nur das Tuch hinter dem Rücken eines Kindes fallen gelassen, sodass es manchmal auch passieren kann, dass das Kind im Kreis das Tuch übersieht und der Tuchträger unbemerkt eine Runde läuft.